Hier erstmal Links zu 3 meiner früheren (& blognamensgebenden) Arbeiten, die sich zwischen Queertheorie, Wissenschaft, Aktivismus und Alltag bewegen und Verbindungen herstellen bzw. Wissen vermitteln wollen. Einmal Unistyle, aber zweimal Festival-Talk-Comic-Style :-)
……………………………………………………………………………………………………………………….

Präsentation „Geschlechterkonstruktionen hacken?!“ , entstanden für den Vortrag/Workshop bei der Gruppe ComeIn (Magdeburg, November 2013). Queertheorie in Comicstyle. [rechts/unten: „Downloadoptions – PDF“]

……………………………………………………………………………………………………………………….

Presentation Hacking Gender Constructions or How to set up Biased Gender Construction in 12 Steps. The translated and slightly (and in style poorly) changed version of the German presentation. Queertheory in comicstyle. (TransHackFeminist-Festival, 2014) [at the right/below: „Downloadoptions – PDF“]

……………………………………………………………………………………………………………………….

Erziehungswissenschaftliche Hausarbeit „HeteroSexismus hacken – Spannungsfelder und Potenziale zum Aufbruch von Geschlechterverhältnissen in der Hacker*szene“ (September 2012) [rechts/unten: „Downloadoptions – PDF“]

……………………………………………………………………………………………………………………….
……………………………………………………………………………………………………………………….

Tja, hier findet ihr noch anderes Material, das in meiner frühfeministisch-aktionistischen Phase entstanden ist … Ich hab’s länger nicht auf queerfeministische Herz und Nieren geprüft, ich glaube es ist nicht allzu schlecht. Otherwise, feel free to contact me …
……………………………………………………………………………………………………………………….

Lightning-Talk „HeteroSexismus hacken“ auf der SIGINT12 (Köln, Mai 2012) (ab 0:27)

……………………………………………………………………………………………………………………….

Talk „HeteroSexismus hacken“ auf der GPN12 (Karlsruhe, Juni 2012), inklusive:
o Ankündigungstext
o Skript & Slides
o Radio-Interview mit querfunk

……………………………………………………………………………………………………………………….

kurzer Radiobeitrag von Radio Unerhört Marburg zur Ausstellung „HeteroSexismus hacken“ auf dem 5. Marburger Bildungsfest (Juni 2012) (Teil „Laura hackt – HeteroNormen brechen zusammen“)

……………………………………………………………………………………………………………………….

Radiobeitrag zur UNICUM-“Tütenangelegenheit“ und Sexismus Teil 1 und Teil 2 des Gesprächs bei Radio Unerhört Marburg (Dezember 2012)

‚Eingelesener‘ Blogbeitrag „Sexismus hacken an der Uni – UNICUM vom Campus kicken“ (Radio Unerhört Marburg, Dezember 2012)